Pferdefreunde Rothsee

Reittunier Schwabach

14.06.2008 00:32

Pferdefreunde Rothsee & Umgebung e.V. starten beim großen Schwabacher Reitturnier


Die Reiter des Heubühler Turnierteams starteten in den Prüfungen E-Stilspringen, Springreiterwettbewerb, E-Dressur, Jump+Dog sowie der Führzügelklasse.

Wie immer mit Engagement und Ehrgeiz bei der Sache, blieben die Erfolge diesmal jedoch aus.
Die hohen Teilnehmerzahlen bei den Spring-Prüfungen trugen ihren Teil dazu bei, dass u.a. die Ritte von Verena Morner mit Donata und Lisa Amler mit Wertnoten von 6,9 + 6,7 nicht für eine Platzierung ausreichten. Auch für Lilly Graf, sowie Christiane Optisch mit Merlin reichte es nicht.
Einzig Lena-Marie Schüssel mit ihrer Stute Francis wurde mit 7,0 noch knapp platziert.
In der Dressurprüfung konnten die Reiter ihr Können diesmal leider nicht wie gewohnt abrufen und blieben deshalb ohne Erfolg.

Beim Jump&Dog nahmen zum ersten Mal Lilly Graf mit Jeremy und ihrem Hund Paula, sowie Christiane Opitsch mit Merlin und Hund Bonny teil. Eine recht lustige Prüfung bei welcher der Parcours erst mit dem Pferd gesprungen und danach mit dem Hund gelaufen & gesprungen werden muß – oder sollte. Bonny ging gegen Ende des Parcours die Kraft aus und so verweigerte sie das Springen. Um dennoch das Ziel zu erreichen wurde sie kurzerhand über die Hindernisse gehoben…
Zu guter Letzt startete in der Führzügelklasse noch das Team Franziska Opitsch als Läufer mit Lotte Graf auf Napoleon. Fast getreu dem Motto: „Die Letzten werden die Ersten sein!“
erreichten sie den zweiten Platz!

Zurück